Anna Maria Mühe ist am 14.09. um 22 Uhr zu Gast in der NDR-Talkshow „Tietjen und Bommes“.

In der Sendung spricht sie über ihre aktuellen Projekte, etwa den Start der Netflix Serie „Dogs of Berlin“ im Dezember, ihr Musikvideo mit Bosse und vieles mehr. Weitere Gäste neben Anna Maria Mühe sind am Freitag der Schauspieler Til Schweiger, das Schauspieler- und Entertainerpaar Margie Kinsky und Bill Mockridge, der Unternehmer Ralf Dümmel, der Sänger Bosse, Haya und Nuriel Molcho, Gastronomin und Fotograf, der Wissenschaftsjournalist und Astrophysiker Harald Lesch, und Journalist und Autor Hajo Schumacher.

Am 14.09. um 22 Uhr im NDR

Am 02.09.2018 um 20.15 Uhr in der ARD ist Almila Bagriacik erstmals als Kommissarin Mila Sahin an der Seite von Axel Milberg als Kommissar Klaus Borowski im Kieler Tatort zu sehen.

Inhalt: Ein Brief von seinem Patenkind Grete beschwört bei Kommissar Borowski (Axel Milberg) die Geister der Vergangenheit herauf. Vor vier Jahren verschwand Heike Voigt. Sie war die Frau eines Freundes. Ihr Ehemann Frank Voigt (Thomas Loibl) wurde damals verdächtigt und aus Mangel an Beweisen freigesprochen. In dem Brief bittet Grete (Emma Mathilde Floßmann) ihren Onkel Klaus um Hilfe. Sie lebt mit ihrer Schwester Sinja (Mercedes Müller), ihrem Vater Frank und dessen neuer Partnerin Anna (Karoline Schuch) in einer Villa auf dem Land. Als Borowski die Familie Voigt besucht, streitet Grete ab, den Brief jemals abgeschickt zu haben. Und noch etwas ist merkwürdig. Anna, die neue Frau des Gastgebers, bittet Borowski über Nacht zu bleiben: Ein Geist soll im Haus umhergehen. Ist es der Geist von Heike? Borowski glaubt nicht an Gespenster und will die Ermittlungen wieder aufnehmen. Sehr real ist dagegen Borowskis neue Ko-Ermittlerin Mila Sahin! Die 28-jährige Spezialistin für operative Fallanalysen ist auf eigenen Wunsch von Berlin nach Kiel gewechselt. Sie ist kompetent, schnell und bekommt prompt die Leitung der neuen Ermittlungen übertragen. Denn Borowski ist im Fall Heike Voigt befangen. Es beginnt ein Psychoduell unter alten Freunden.

02.09.18 um 20.15 Uhr in der ARD und in der ARD Mediathek

„Der Sternenmann“, das erste Kinderbuch des Münchener Schauspielers Max von Thun ist erschienen.

Sein Autorendebüt ist eine Gutenachtgeschichte für Kinder, entstanden aus Liedern, die er für seinen Sohn geschrieben hat.

Heute Abend wird er das Buch in der NDR-Talkshow vorstellen. Weitere Gäste sind die Schlagerlegenden Peggy March, Graham Bonney und Michael Holm, Entertainer Thomas Hermanns, Antiquitätenhändler Fabian Kahl, Kabarettist Horst Schroth, Journalistin Thea Herold und Moderatorin Anke Harnack. Moderiert wird die Talkshow von Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt.

Beginn ist um 22 Uhr im NDR.

Die Schauspielerin Anna Maria Mühe ist am Freitag, 25.08. zu Gast in der NDR Talkshow. Dort spricht sie unter anderem über ihre Rolle im Kinofilm „Jugend ohne Gott“. Weitere Gäste sind der Schauspieler Charly Hübner, das Model Greta Silver, Moderator Kai Pflaume, die ehemalige Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko, Kabarettist Chin Meyer und der Verleger Nikolaus Gelpke. Gastgeber sind Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt.

Sendetermin: 25.08. 22.00 Uhr – 0:00 Uhr und in der NDR-Mediathek.

Anja Kling ist am 27.07. zu Gast in der ZDF-Rateshow „Da kommst Du nie drauf!“. Zusammen mit Michael „Bully“ Herbig, Rick Kavanian, Christian Tramitz, Michael Mittermeier, und Sasha sucht sie nach Antworten auf kuriose und schräge Fragen.Moderiert wird die Show von Johannes B. Kerner.  Zu sehen am 27.07. um 20.15 Uhr im ZDF und ab dem 27.07. auch in der ZDF-Mediathek.

Am 28.07. ist Anja Kling zu Gast in der 800. Ausgabe der NDR Talk Show. Neben Anja Kling freuen sich die Moderatoren Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt auf folgende Gäste: Moderator Oliver Welke, Dragqueen Olivia Jones, Sängerin Vanessa Mai, Comedian Bernhard Hoëcker, Entertainer Konrad Stöckel, Poetry-Slammer David Friedrich, Jazz-Trompeter Nils Wülker und Alpinist und Bergfotograf Ralf Gantzhorn.

an folgenden Terminen ist die NDR Talk Show im NDR zu sehen und auf Abruf in der Mediathek:

Freitag, 28. Juli 2017, 22:00 bis 00:10 Uhr
Montag, 31. Juli 2017, 04:10 bis 06:20 Uhr
Mittwoch, 02. August 2017, 00:55 bis 03:05 Uhr

Almila Bagriacik spielt die neue Ermittlerin Mila Sahin an der Seite von Klaus Borowski (Axel Milberg) im Kieler NDR-„Tatort“. Sie folgt auf Sibel Kekilli, die den „Tatort“ auf eigenen Wunsch verlässt. Das neue Duo wird vom 27. Juni an für den Fall „Borowski und das Haus der Geister“ vor der Kamera stehen.

Christian Granderath, Fernsehfilmchef des NDR: „Almila Bagriacik hat uns in einem intensiven Castingprozess überzeugt, sie ist eine hervorragende Schauspielerin. Das hat sie auch schon in beeindruckenden Filmen gezeigt, ob im NSU Dreiteiler unter der Regie von Züli Aladag, ‚4 Blocks‘ von Marvin Kren oder demnächst in ‚Gorillas‘ von Detlev Buck. Wir freuen uns sehr, dass wir mit ihr als Mila Sahin eine starke Figur an der Seite von Axel Milberg als Klaus Borowski haben.“

Almila Bagriacik freut sich sehr darüber, die neue Kieler ‚Tatort‘-Kommissarin zu sein: „Ich bin überaus glücklich, dass mir vom NDR so eine Chance gegeben wird. Das ist alles sehr aufregend. Ich kann es kaum erwarten, zusammen mit dem Kieler ‚Tatort‘-Team ermitteln zu dürfen, besonders mit Axel Milberg, der mich gemeinsam mit Regisseur Elmar Fischer beim Casting sehr unterstützt hat.“

Am 3. März ist Oliver Mommsen mit seiner Tatort-Kollegin Sabine Postel zu Gast in der Talksendung „3nach9“.

Sabine Postel ist seit 20 Jahren als Hauptkommissarin Inga Lürsen im Dienst des Kommissariats 31 der Bremer Kriminalpolizei. Seit 2001 an ihrer Seite: Oliver Mommsen als Kommissar Stedefreund. Ob die beiden Schauspieler auch außerhalb der Dreharbeiten Zeit miteinander verbringen und mit welchem Fall sie es am 12. März im Tatort „Nachtsicht“ zu tun haben, erzählen sie gemeinsam bei 3nach9.

Weitere Gäste sind der ehemalige Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, der Geiger Daniel Hope, die Schauspielerin Maren Kroymann, die Ärztin Dr. Yael Adler, der Historiker Leonhard Horowski und die Rangerin Gesa Neitzel.

Moderiert wird die Sendung von Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo um 22.00 Uhr auf Radio Bremen TV, hr-fernsehen, im NDR und RBB.

Am 2. November nimmt Anna Maria Mühe Platz auf dem beliebten Roten Sofa der NDR Sendung DAS! Sie spricht über ihre Rolle der Nora Weiss im kommenden ZDF-Zweiteiler „Solo für Weiss“ und dem Kinofilm „Mein Blind Date mit dem Leben“ , in der sie gemeinsam mit Kostja Ullman die Hauptrolle spielt und der im Januar in die deutschen Kinos kommt.

Die DAS! Sendung mit Anna Maria Mühe ist am 2.11. um 18:45 Uhr im NDR zu sehen.

Das Nordwestradio hat eine neue Sendung im Programm: „Mommsens Sprechstunde“.  Zum Auftakt am 10. September plauderten „Tatort“-Kommissar Oliver Mommsen und Moderatorin Anja Goerz rund um das Thema Karriere und Liebe (Hier die gesamte Folge zum Nachhören). Hörer konnten sich live in die Sendung einschalten. Am 24. September gab es eine weitere Ausgabe zum Thema „Hilfe – mein Kind pubertiert. Aushalten oder ausflippen?“

Mommsens Sprechstunde gibt es wieder  am 5. November mit dem Thema „Macho oder Musterknabe – lassen sich Männer umerziehen?“ Die Sendereihe läuft zunächst bis Ende des Jahres beim Nordwestradio, ein Programm von radio bremen.

Am Freitag, den 28.10. ist Oliver Mommsen zu Gast in der NDR Talksendung „Bettina und Bommes“. Weitere Gäste sind seine Tatort-Kollegin Sabine Postel, Bettina Wulff, die Moderatorin Ina Müller, Schauspieler und Autor Miroslav Nemec, Volker Lechtenbrink,  Kabarettist Florian Schroeder und Moderator Oliver Geissen.

Ausstrahlung ist am 28.10. um 22:00 Uhr im NDR.